TECHNIK
MUSEUM SPEYER

Warenkorb (0)
  • Sie haben keine Artikel im Warenkorb
  • Gesamt: 0,00 €
Zur Kasse

Im Lunar Receiving Laboratory der NASA erfolgte die Übergabe von Mondstein 15499,67 an unseren Raumfahrtexperten und Ausstellungsleiter Gerhard Daum, um ihn in seine neue Heimat zu bringen.

Offizielle Übergabe des Mondsteines durch Astronaut Eugene A. Cernan an Museumspräsident Hermann Layher

Der Mond

Original Mondstein der NASA, Mockups der Apollo 11 Mondfähre und das Mondauto "Lunar Roving Vehicle" sowie Raumanzüge bilden den Ausstellungsbereich "Der Mond"

Seit 2008 zeigt Europas größte Raumfahrtausstellung "Apollo and Beyond" im TECHNIK MUSEUM SPEYER neben der Spaceshuttle BURAN weitere hochkarätige Ausstellungsstücke. Daneben besuchten zahlreiche hochrangige Astronauten und Kosmonauten diese Ausstellung. Der Ausstellungsbereich "Der Mond" ergänzt die Ausstellung um ein besonderes Highlight - einem 3,4 Milliarden Jahre alten Mondstein. Auf einer nachgebildeten Mondoberfläche wird ein Bogen von der ersten bis zur letzten Mondlandung gespannt. Zu sehen sind unter anderem sehr detailgetreue Mockups der Apollo 11 Mondfähre "EAGLE", das Mondauto "Lunar Roving Vehicle" (LRV) welches bei den Mondlandungen zum Einsatz kam, sowie Raumanzüge, wie sie von den Apollo 17 Astronauten Eugene A. Cernan und Harrison H. Schmitt getragen wurden.

Original Mondstein
Der im TECHNIK MUSEUM SPEYER ausgestellte Mondstein wurde am 1. August 1971 von den Apollo 15 Astronauten David R. Scott und James B. Irwin von einem Basalt-Felsblock im Hadley-Apenninen Landegebiet abgeschlagen. Knapp 42 Jahre nachdem der Stein vom Mond zur Erde kam und in einem Forschungslabor der NASA in Houston aufbewahrt wurde. Ein Großpanorama zeigt diese Stelle auf dem Mond. Das TECHNIK MUSEUM SPEYER ist deutschlandweit das einzige Museum, das einen Original Apollo Mondstein in detailgetreuer Kulisse ausstellt.

Produktname Preis Menge

Taschenbuch zur Raumfahrtausstellung

Dieses Taschenbuch erzählt auf 288 reich bebilderten Seiten die Geschichte der bemannten Raumfahrt und zeigt die tollsten Exponate von Europas größter Raumfahrtausstellung im Technik MUSEUM SPEYER. (Deutsch/Englisch)

EUR 5,00

DVD: "Buran - Geschichte und Transport"

Historisches, bislang noch nie veröffentlichtes Material und die spektakuläre Transportaktion der Buran nach Speyer auf einer DVD!
(Spielzeit: ca. 90 Minuten - Deutsch/Englisch)

EUR 9,95

Taschenbuch: "BURAN - Geschichte und Transport"

Dieses BURAN-Taschenbuch zeigt die Geschichte der russischen Spaceshuttle BURAN und den spektakulären Transport in das Technik MUSEUM SPEYER. (Deutsch/Englisch)

EUR 3,00

The selected language is not available. What you want to do?

Mit Klick auf [OK] öffnet sich die Website des Technik Museum Speyer in einem neuen Fenster.
Bitte beachten Sie, dass das Technik Museum Speyer etwa 35 Kilometer von Sinsheim entfernt liegt und ein separates Museum ist.