Diese Website verwendet Cookies die für den Betrieb der Website notwendig sind. Wenn Sie zustimmen, setzen wir auch ein Cookie, welches zu anonymen Statistikzwecken genutzt wird. Dies hilft uns dabei unsere Website besser zu gestalten und genau die Inhalte zu bieten, die der Besucher sucht.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
modxcmssession technik-museum.de Der Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich. Session
PHPSESSID technik-museum.de Der Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich. Session
frontend technik-museum.de Notwendig für die Zuordnung und Speicherung des Warenkorbs im Shop. Session
frontend_cid technik-museum.de Notwendig für die Zuordnung und Speicherung des Warenkorbs im Shop. Session
external_no_cache technik-museum.de Technisch notwendiger Cookie für die Performance der Website. Session
cmnstr technik-museum.de Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. 1 Jahr
external_no_cache technik-museum.de Der Cookie sagt aus, ob der Cache des Shops aktiviert ist. Session
store technik-museum.de Speichert die ausgewählte Shop-Sprache. Session

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken. 1 Tag
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
1P_JAR Google Cookie für Remarketing. 1 Monat
ANID Google Cookie für Remarketing. 1 Jahr
CONSENT Google Cookie für Remarketing. 17 Jahre
IDE Doubleclick.net Cookie für Remarketing. 1 Jahr
NID Google Cookie für Remarketing. 6 Monate

LANZ Eilbulldog

Das Flaggschiff der LANZ-Flotte war sicherlich der 55 PS starke Eil-Bulldog mit Fünfganggetriebe. Die Spitzengeschwindigkeit des mit Diesel betriebenen Fahrzeugs liegt bei 33 km/h, was bei einem Gewicht von fast fünf Tonnen eine bemerkenswerte Leistung ist. Der Tankinhalt liegt bei rund 200 Litern, die Druckluftbremse kann bis zu zwei LKW-Anhänger abbremsen. Sammler zahlen astronomische Summen für ein solches Fahrzeug.

Der LANZ-Eilbulldog war der exklusivste und schnellste Vertreter seiner Gattung. Die geschwungenen Kotflügel geben ihm ein besonders elegantes Äußeres. Vor dem Starten mußte der Glühkopf mit einer Lötlampe erhitzt werden. Das Fahrzeug erreicht eine für einen Bulldog bemerkenswerte Höchstgeschwindigkeit von 30 - 35 km/h. Der ausgestellte Eilbulldog „Roadster“ kam im schrottreifen Zustand aus der ehemaligen DDR ins Technik Museum Speyer und wurde komplett restauriert.