2019
LANZ-Bulldog Treffen

Am 27. und 28. Juli 2019 findet auf dem großen Parkplatz des Technik Museum Speyer wieder das LANZ-Bulldog Treffen statt. An diesen beiden Tagen treffen sich über hundert dröhnende, tuckernde, blubbernde und knatternde Traktoren und Landmaschinen aller Art, allen voran Fahrzeuge der historischen Marke LANZ. Zusätzlich werden auch historische Schlepper und Landmaschinen anderer Hersteller präsentiert. Das Treffen bietet die Möglichkeit, einige der schönsten Schlepper bei Vorführungen und einer Parade durch Speyer in Aktion zu erleben. Diese Ausfahrt wird an beiden Tagen des Treffens jeweils um 13 Uhr durchgeführt. Ein besonderes Highlight ist ein vom Modell-Hof Geitlinger/Hochstadt präsentiertes 40 qm großes Diorama. Dieses zeigt unterschiedliche landwirtschaftliche Flächen sowie verschiedene Bauernhöfe mit vielen, zum Teil ferngesteuerten Modellen im Maßstab 1:32. Des Weiteren gibt es Rundfahrten mit historischen LANZ-Bulldogs und einen Geschicklichkeitswettbewerb, bei dem der Fahrer mit seinem Bulldog einen Slalomparcours entlangfahren muss.

Für die Teilnehmer und Besucher gibt es neben den Vorführungen der Fahrzeuge auch einen kleinen Ersatzteile-Markt. Höhepunkt an beiden Tagen ist die traditionelle Ausfahrt durch die Stadt Speyer. Der auffällige Fahrzeugkorso startet an beiden Tagen um 13.00 Uhr im Technik Museum Speyer. Die knapp einstündige Tour geht über das Industriegebiet quer durch Speyer, vorbei am Speyerer Dom und wieder zurück aufs Museumsgelände. Zuschauer können, falls noch Platz auf den Traktoren ist, gerne mitfahren.

Informationen für Besucher
Das LANZ-Bulldog Treffen findet am Samstag, 27. Juli von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr und am Sonntag, 28. Juli 2019 von 10.00 bis 16.00 Uhr auf dem großen Parkplatz des Technik Museum Speyer statt. Eintrittskarten sind zu Euro 5,-- (Kinder Euro 3,--) direkt vor Ort erhältlich. Eine reguläre Eintrittskarte des Museums berechtigt zum Besuch der Veranstaltung.