2018
Kawasaki Days

Am 2. und 3. Juni 2018 ist das Technik Museum in Speyer der Treffpunkt für alle Kawasaki-Fans. Da wäre zunächst das Technik Museum selbst, das eine riesige Ausstellung von Fahrzeugen aller Art bietet, darunter auch ein sehr gut bestücktes Sortiment an klassischen Kawasaki-Modellen. Der bekannte Motorrad-Journalist Franz Josef Schermer wird übrigens während der KAWASAKI DAYS am Samstag und Sonntag je einen Bildvortag halten, der allen Gästen die Meilensteine von Kawasaki nochmals ins Gedächtnis ruft. Und natürlich wird er dabei auch auf seine erste legendäre Begegnung mit der 900Z1 auf der Nürburgring-Nordschleife eingehen.

Auf dem Freigelände des Technik Museum Speyer ist eine Club- und Händlermeile mit vielen Angeboten rund ums Bike angesiedelt . Wer am Gasgriff drehen möchte, der bucht einfach am Stand von Team Green Live einen Test-Ride auf einem aktuellen Kawasaki-Modell . Seine Geschicklichkeit kann man darüber hinaus an einem Wheelie-Simulator beweisen – besonders wenn man vorher gesehen hat, was bei den Stunts von Chris Rid oder bei der MX-Freestyle-Show so alles geht. Für weitere Vorführungen sorgt außerdem das Fahrsicherheitszentrum Nürburgring. Und wer es endlich einmal amtlich haben will: Auf dem Leistungsprüfstand wird genau ermittelt, wie viel Power im eigenen Bike steckt . Alles kostenlos, versteht sich. Genauso wie der Eintritt zur großen Kawasaki-Party am Samstagabend. Bei so viel Action dürfen auch bekannte Gesichter nicht fehlen. Ex-Weltmeister Toni Mang steht wieder für Autogrammstunden und das eine oder andere Benzingespräch zur Verfügung. Außerdem wird der amtierende Superbike-Weltmeister Jonathan Rea dem Event noch mehr Glanz verleihen, wenn er am Sonntag Rede und Antwort steht und Autogrammwünsche erfüllt.

Besucherinfos
Der Eintritt auf dem Veranstaltungsgelände der Kawasaki-Days ist frei. Weitere Infomationen (auch für aktive Teilnehmer) auf der Website von Kawasaki.