TECHNIK
MUSEUM SPEYER

Jacatu Treffen

Am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Juni 2017 trifft sich das Japanese Car Tuning Forum „Jacatu“ wieder auf dem Gelände des TECHNIK MUSEUM SPEYER. Das asiatische Automobil Tuning Treffen findet bereits zum 12. Mal statt und hat in Speyer schon regelrecht Tradition. Von Jahr zu Jahr reisen mehr Teilnehmer aber auch Fans der japanischen Tuning Szene an, so dass bis zu 600 Fahrzeuge erwartet werden. Ob Sonderlackierung oder Spezialausstattung, ob Interieur Tuning oder Hifi-Umbau – das Jacatu Treffen wird bunt, vielfältig und laut.

Am Samstag, 17. Juni 2017, stehen von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr unter anderem Fahrzeugbewertungen in verschiedenen Kategorien und Schalldruckmessungen auf dem Programm. Weiterhin  gibt es den „Best of Neon“ Wettbewerb, einen Allrad-Leistungsprüfstand und eine Händlermeile. Die Fahrzeuge sind nach Marken sortiert auf der großen Parkfläche bei der Eventhalle Hangar 10 aufgestellt. Am Sonntag, 18. Juni 2017, sind von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr beim markenoffenen Treffen Fahrzeuge aller Art erlaubt. Unter dem Motto „Tuning mit Herz“ wird das Jacatu Forum auch in diesem Jahr wieder für einen wohltätigen Zweck spenden. 

Informationen für Besucher
Die Tuning Cars sind das ganze Wochenende über auf dem Gelände des TECHNIK MUSEUM SPEYER zu sehen und können von Interessierten kostenlos bestaunt werden. Das Treffen findet auf dem Parkplatz des Museums statt.

Informationen für aktive Teilnehmer

Informationen zum Treffen, den Teilnahme- und Anmeldebedingungen gibt es unter www.jacatutreffen.de.

KONTAKT - Ihr Ansprechpartner für dieses Thema

Corinna Handrich

Corinna Handrich ist Ihr Ansprechpartner für das Thema “Jacatu Treffen”. Falls Sie generelle Fragen über das Museum haben, welche nicht direkt mit dem Thema “Jacatu Treffen” zu tun haben, möchten wir Sie bitten, uns über die reguläre Kontaktseite zu kontaktieren.

TECHNIK MUSEUM SPEYER
Corinna Handrich
Am Technik Museum 1
67346 Speyer
Tel.: 06232-6708-68 (Werktags)
Fax: 06232-6708-20
* Pflichtfelder

Mediabox: Pressematerial zu diesem Thema

The selected language is not available. What you want to do?

Sie verlassen nun die Seite des Technik Museums Speyer.