Das Technik Museum Speyer hat täglich ab 9 Uhr geöffnet. Bitte beachten Sie unsere Corona Schutzmaßnahmen und -regeln für Ihren Museumsbesuch. Wir freuen uns auf Sie!

Benzingespräch beim Frühschoppen

  • +

Liebe Fans der Benzingespräche beim Frühschoppen,

uns erreichen in den letzten Tagen viele Anfragen, ob die weiteren Termine dieses Jahr stattfinden werden. Wir fragen uns dies seit Beginn der Pandemie auch. Es war schon sehr früh klar, dass die Veranstaltung, nicht wie in den letzten Jahren durchgeführt werden kann. Aber wir hoffen noch immer, eine Form zu finden, die es uns und Euch erlaubt, Benzingespräche am Sonntagmorgen zu führen. Wir werden uns an die Vorgaben des Landes Rheinland-Pfalz, zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, selbstverständlich halten. Zurzeit sind wir dran, die Möglichkeiten und Voraussetzungen für ein Ersatzveranstaltung zu klären. Sobald wir mehr Informationen haben, geben wir Euch auf jeden Fall Bescheid.

Bitte habt noch etwas Geduld. Danke für Euer Verständnis und Eure Unterstützung!


„Benzingespräch beim Frühschoppen“ ist der Treff in Speyer für die Besitzer von Oldtimern, Youngtimern, Traktoren und Motorrädern sowie für Besitzer besonderer Fahrzeuge. Das Technik Museum Speyer bietet den Freunden und Eignern mobiler Raritäten die Möglichkeit zum zwanglosen Treffen für Benzingespräche in lockerer Atmosphäre auf dem Parkplatz vor dem Haupteingang des Museums. An sechs Terminen im Jahr 2021 können sich hier die Freunde unterschiedlichster Fahrzeuge Gleichgesinnte treffen. Von Alfa Romeo bis VW, von der NSU Quickly bis zu Indian Motorrädern, vom Messerschmitt Kabinenroller bis zum LANZ-Bulldog: Jeder ist willkommen!

Termine / Infos für Besucher und Teilnehmer
Sonntag, 4. April 2021 von 9.00 bis 14.00 Uhr
Donnerstag, 3. Juni 2021 von 9.00 bis 14.00 Uhr
Sonntag, 4. Juli 2021 von 9.00 bis 14.00 Uhr
Sonntag, 1. August 2021 von 9.00 bis 14.00 Uhr
Sonntag, 5. September 2021 von 9.00 bis 14.00 Uhr
Sonntag, 3. Oktober 2021 von 9.00 bis 14.00 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme und das Parken sind kostenlos. Einzig die Begeisterung für Fahrzeuge jeder Art ist Voraussetzung. Der Eintritt auf den Parkplatz vor dem Haupteingang ist frei - Besucher ohne Fahrzeug sind ebenfalls willkommen.