Diese Website verwendet Cookies die für den Betrieb der Website notwendig sind. Wenn Sie zustimmen, setzen wir auch ein Cookie, welches zu anonymen Statistikzwecken genutzt wird. Dies hilft uns dabei unsere Website besser zu gestalten und genau die Inhalte zu bieten, die der Besucher sucht.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
modxcmssession technik-museum.de Der Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich. Session
PHPSESSID technik-museum.de Der Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich. Session
frontend technik-museum.de Notwendig für die Zuordnung und Speicherung des Warenkorbs im Shop. Session
frontend_cid technik-museum.de Notwendig für die Zuordnung und Speicherung des Warenkorbs im Shop. Session
external_no_cache technik-museum.de Technisch notwendiger Cookie für die Performance der Website. Session
cmnstr technik-museum.de Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. 1 Jahr
external_no_cache technik-museum.de Der Cookie sagt aus, ob der Cache des Shops aktiviert ist. Session
store technik-museum.de Speichert die ausgewählte Shop-Sprache. Session

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken. 1 Tag
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
1P_JAR Google Cookie für Remarketing. 1 Monat
ANID Google Cookie für Remarketing. 1 Jahr
CONSENT Google Cookie für Remarketing. 17 Jahre
IDE Doubleclick.net Cookie für Remarketing. 1 Jahr
NID Google Cookie für Remarketing. 6 Monate

Douglas DC-3 (C-47 Dakota version militaire)

Le Douglas DC-3 est un type d'avion de la Douglas Aircraft Company. Au total, 16 079 pièces ont été construites, dont 15 472 avions militaires. En Allemagne, les versions militaires sont également connues sous le surnom de « bombardier à raisins ». Il y a 70 ans, le pont aérien allié à Berlin-Ouest a permis, de 1948 à 1949, à plus de deux millions de personnes de rester en vie grâce à ses transports de vivres. Cette opération a été la plus vaste et la plus spectaculaire opération de secours qu'ait connue l'Allemagne. À l'occasion de l'anniversaire du pont aérien, le DC-3 exposé au Technik Museum Speyer a été entièrement restauré.

Le 25 juin 2019, l'avion a été replacé à son emplacement d'origine grâce à une grue, au-dessus de l'entrée principale du musée. Le Douglas DC-3 est aussi légendaire que le Junkers Ju-52. En URSS, il a été construit sous licence sous la dénomination Li-2. L'avion exposé au Technik Museum Speyer a effectué son vol inaugural en 1958 avec la compagnie aérienne « Air Inter », qui venait alors d'être créée. Quelques années plus tard, il participait au célèbre rallye « Paris-Dakar » en tant qu'avion ravitailleur. Dans certains pays, le Douglas DC-3 est encore utilisé aujourd'hui.