Shackleton's Antarctic Adventure

Shackleton's Antarctic Adventure

ohne Altersbeschränkung

Unter Mitwirkung des legendären Bergsteigers Reinhold Messner erzählt der von National Geographic produzierte IMAX Großformatfilm SHACKLETON’S ABENTEUER ANTARKTIS eine der größten Überlebensgeschichten aus dem „Goldenen Zeitalter“ der Polarforschung zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Kurz nach Ausbruch des 1. Weltkriegs startete der englische Abenteurer Sir Ernest Shackleton im Jahr 1914 mit dem Segelschiff „Endurance“ zu einer Expedition zum Südpol, die wie keine andere in die Geschichte der Polarforschung einging. Das Ziel der Expedition war die Durchquerung der Antarktis über eine Route, die direkt über den erst zwei Jahre zuvor von Roald Amundsen erstmals erreichten Südpol führen sollte. Doch die Expedition stand unter keinem guten Stern - die „Endurance“ wurde vom Packeis eingeschlossen. Gefangen im ewigen Eis begann für Shackleton und seine 27 Kameraden danach der Kampf ums Überleben. Sie kampierten auf treibenden Eisschollen, fuhren mit provisorisch hergerichteten Rettungsbooten durch das Polarmeer und legten hunderte Kilometer zu Fuß in eisigen Stürmen zurück.
FSK ohne Altersbeschränkung
Weitere Informationen

Dieser Film wurde von der Freiwilligen Selbstkontrolle (FSK) ohne Altersbegrenzung freigegeben. Aufgrund der starken audiovisuellen Eindrücke im IMAX 3D Laser 4k Kino empfehlen wir einen Besuch einer Filmvorstellung allerdings erst für Kinder ab 4 Jahren.

Beachten Sie aber noch unbedingt die Vorgaben des Jugendschutzgesetzes:
Kinder unter 14 Jahren dürfen die Filmvorführung nicht besuchen wenn diese nach 20 Uhr endet
14- und 15-jährige dürfen die Filmvorführung nicht besuchen wenn diese nach 22 Uhr endet
16- und 17-jährige dürfen die Filmvorführung nicht besuchen wenn diese nach 24 Uhr endet

Laut Jugendschutzgesetz ist der Besuch von oben genannten Filmvorstellungen nur gestattet, wenn die minderjährige Person von den Eltern oder einem Erziehungsbeauftragten begleitet wird. Dieser Erziehungsauftrag kann von den Eltern an eine dritte, volljährige Person übertragen werden. Bitte nutzen Sie hierfür das nachfolgende Formular:
Formblatt - Bestätigung des Erziehungsbeauftragten

schließen

Shackleton's Antarctic Adventure is a giant-screen film that tells the extraordinary true story of polar explorer Sir Ernest Shackleton's now-legendary 1914-1916 British Imperial Trans-Antarctic Expedition. While never accomplishing its goal of the first crossing of the Antarctic continent, this expedition has become a larger-than-life testament to heroism and human endurance, with the 28 men of the expedition fighting for survival for almost two years in the barren, frigid Antarctic after their ship, Endurance, was caught in pack ice.

In October-November 1999 and April 2000, the Shackleton's Antarctic Adventure production team undertook two expeditions to the Antarctic, capturing stunning images as they retraced and re-created the journey of Shackleton and the crew of the Endurance. In addition to re-creating the experiences of Shackleton and his men, Shackleton's Antarctic Adventure features three of the world's most-accomplished mountaineers—Reinhold Messner, Stephen Venables, and Conrad Anker. These three climbers retraced the historic steps of Shackleton, Frank Worsley and Tom Crean across the mountains and glaciers of South Georgia Island, providing perspective on what the three explorers accomplished during this seemingly impossible traverse on their quest for civilization and rescue.

Beyond including the super-sized, crystal-clear, "you-are-there" images for which giant-screen films are best known, Shackleton's Antarctic Adventure features the original still photography and 35mm motion-picture footage of Frank Hurley, the official photographer for the Endurance expedition. These images provide viewers of Shackleton's Antarctic Adventure with an intimate look at the experiences of these 28 men as they struggled to survive and save themselves. Shackleton's Antarctic Adventure recounts a true story of epic proportions that is ideally captured in the giant-screen format, where viewers will feel as if they have been transported back in time to experience what is considered to be the greatest survival story of all time.

The selected language is not available. What you want to do?

Mit Klick auf [OK] öffnet sich die Website des Technik Museum Speyer in einem neuen Fenster.
Bitte beachten Sie, dass das Technik Museum Speyer etwa 35 Kilometer von Sinsheim entfernt liegt und ein separates Museum ist.