TECHNIK
MUSEUM SPEYER

Ford Capri Treffen

Von Freitag, 23. bis Sonntag, 25. Juni 2017, findet zum 19. Mal das Internationale Capri Treffen auf dem Gelände des Technik Museum Speyer  statt. Die Veranstalter erwarten mehr als 300 Freunde des Ford Capri. Diese können sich drei Tage lang über ihre Leidenschaft austauschen, Wissenswertes erfahren und miteinander feiern. Für das Treffen haben sich bereits mehr als 300 Freunde des als Oldtimer gehandelten Ford Capri angemeldet.

Das Ford Capri Sportcoupé wurde in Deutschland von 1969 bis 1986 gebaut und hat heute Sammlerwert. Die Autos bleiben das gesamte Wochenende auf dem Areal und können besichtigt werden - dabei hat sich das Capri-Treffen zu einer beliebten Plattform entwickelt, um Tipps und Tricks rund um den Oldtimer zu erfahren. Besonders Stolz sind die Organisatoren darauf, dass sich Wolfgang Laufer, Initiator der Classic Car Abteilung bei FORD Köln, angekündigt hat. Er wird Samstags mehrmals täglich den Motor des "Gruppe 2 Renn-Capris" zum Leben erwecken.

 Informationen für Besucher
Das Treffen findet auf dem Parkplatz des Technik Museum Speyer statt und kann von Interessierten kostenfrei besucht werden. Die Fahrzeuge sind hauptsächlich am Samstag, 24. Juni 2017 zu sehen. Am Freitag, 23. Juni 2017 erfolgt die Anreise und am Sonntag, 25. Juni 2017 endet die Veranstaltung ab 14.00 Uhr.  

 Informationen für aktive Teilnehmer
Wer gerne mit seinem eigenen Ford Capri dazustoßen möchte kann sich im Vorfeld unter www.capripost.de anmelden.

KONTAKT - Ihr Ansprechpartner für dieses Thema

Corinna Siegenthaler

Corinna Siegenthaler ist Ihr Ansprechpartner für das Thema “Ford Capri Treffen”. Falls Sie generelle Fragen über das Museum haben, welche nicht direkt mit dem Thema “Ford Capri Treffen” zu tun haben, möchten wir Sie bitten, uns über die reguläre Kontaktseite zu kontaktieren.

Technik Museum Speyer
Corinna Siegenthaler
Am Technik Museum 1
67346 Speyer
Tel.: 06232-6708-68 (Werktags)
Fax: 06232-6708-20
* Pflichtfelder

Mediabox: Pressematerial zu diesem Thema

The selected language is not available. What you want to do?

Sie verlassen nun die Seite des Technik Museums Speyer.