Multivisionsshow "Die Welt im Wandel"

Am Mittwoch, 17. November 2021 kommt Markus Mauthe mit seiner neuen Multivisionsshow "Die Welt im Wandel" ins FORUM des Technik Museum Speyer.

Greenpeace International besteht in diesem Jahr 50 Jahre. Ein Grund zu reflektieren, Erfolge sichtbar zu machen und weitere Lösungen für die Zukunft zu suchen. Der Fotograf und Umweltaktivist Markus Mauthe, der seit vielen Jahren für Greenpeace die Welt in Fotos dokumentiert und sein Wissen in faszinierenden Live-Fotoshows an begeisterte Zuschauer:innen weiter gibt, wird aus seiner Sicht die Entwicklungen der letzten Jahre in Bezug auf wichtige Umweltthemen auf die Leinwand bringen. Welche ökologischen Hot-Spots gibt es? Welche Veränderungen sind bereits jetzt zu sehen? Was können wir alle tun? Basis der Show sind erstklassige Fotos und faszinierende bewegte Bilder. Dazu erzählt Markus Mauthe live von seinen Erlebnissen vor Ort; er warnt, informiert und gibt Tipps. Die Show ist mit einzigartiger Musik des Komponisten Kai Arend untermalt.

Weitere Informationen zur Show sowie zu weiteren Terminen finden Sie auf der Website des Greenpeace e.V.

Informationen
Die Multivisionsshow findet am Mittwoch, 17. November 2021 statt, beginnt um 19.30 Uhr und endet gegen 21.30 Uhr - der Eintritt ist frei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, jedoch sind die Kontaktdaten mittels Luca-App oder Formular zu hinterlegen. Ferner gilt die sogenannte 3G-Regelung (Änderungen vorbehalten).

Veranstalter
Veranstalter der Multivisionsshow ist Greenpeace e.V. | Pressekontakt: Astrid Schlüter, astrid.schlueter@greenpeace.org