Aktuelle Informationen zum Museumsbetrieb

Der Inhalt dieser Website entspricht dem Stand vom 22. Juni 2021.

Technik Museum Speyer

Technik Museum Speyer


Status:
Das Technik Museum Speyer ist geöffnet!

Wir freuen uns sehr auf Ihren Museumsbesuch und können Ihnen aufgrund unserer umfangreichen Corona-Schutzmaßnahmen einen angenehmen und sicheren Aufenthalt bieten. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist eine Voranmeldung Ihres Besuches zwingend erforderlich:

Museumsbesuch anmelden

Unsere Schutzmaßnahmen u.a.:

  • Platzierung von Verhaltenshinweisen an mehreren Stellen innerhalb der Museumshallen und des Außengeländes.
  • Erhöhung der Reinigungsintervalle, regelmäßige Desinfektion von Türgriffen, Handläufen etc.
  • Hygienestationen im Eingangsbereich stehen zur Verfügung.
  • Anbringung diverser Abstandsmarkierungen.
  • Intelligente Wegeführung durch das Museum um Menschenansammlungen zu vermeiden.
  • Im Bedarfsfall können Mundschutzmasken erworben werden.
  • Möglichkeit zur bargeldlosen (auch kontaktlosen) Zahlung an der Museumskasse.

Einschränkungen & Verhaltensregeln:

  • Bitte beachten Sie die Hinweise auf den Infotafeln und folgen Sie den Weisungen unseres Aufsichtpersonals.
  • Bitte halten Sie sich an den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5 m.
  • In den Innenbereichen besteht eine Pflicht zum Tragen einer Mund- und Nasenschutzmaske.
  • Situationsbedingt kann es vorkommen, dass Teile des Museums kurzfristig nicht zugänglich sind.
  • Das Museum Wilhelmsbau ist täglich von 12.00 bis 15.00 Uhr geöffnet, an Wochenenden und Feiertagen von 11.00 bis 18.00 Uhr.
  • Bedingt durch Vorgaben des Landes Rheinland-Pfalz und der Stadt Speyer zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, gelten für das Technik Museum Speyer zurzeit im Bereich der Begehung der Ausstellungsstücke, besondere Vorgaben. Die Zu- und Abgänge zu den Exponaten werden durch ein automatisches Ampelsystem geregelt. Daher kann es bei unseren Highlights wie Boeing 747, BURAN, Antonov An-22, Seenotkreuzer John T. Essberger und das U-Boot U9 zu Wartezeiten oder begrenztem Zugang kommen. Zusätzlich gilt Maskenpflicht beim Begehen, während dem Aufenthalt und beim Verlassen der Exponate. Genaue Informationen erhalten Sie am Besuchstag vor Ort an der Kasse.
  • Unsere kleinen Exponate (kleine Flugzeuge, Hubschrauber, Lokomotiven) sind aus aktuellem Anlass zurzeit leider nicht begehbar.
IMAX DOME Kino

IMAX DOME Kino


Status:
Das IMAX DOME Kino zeigt IMAX-Dokumentationen laut Spielplan.

  • Besucher des IMAX DOME müssen ihre Film-Wahl vorab an der Kasse treffen und ein Ticket für eine Vorstellung buchen. Somit ist die Kapazität von max. 70 Sitzplätzen gewährleistet, um den Mindestabstand von 1,5m einzuhalten.
  • Dazwischen liegende Plätze sind gesperrt.
  • Die Plätze werden durch Personal zugewiesen, damit ein Kontakt der Besucher bestmöglich vermieden wird.
  • Bitte tragen Sie eine Mund- und Nasenschutzmaske.
  • Kontaktdaten der Besucher müssen vorliegen bzw. erfasst werden.
  • Testpflicht, außer bei Vorlage eines negativen PoC-Antigentest, eines Genesenen-Nachweises (min. 28 Tage und maximal 6 Monate nach Genesung) oder einer Impfbescheinigung +14 Tage nach Zweitimpfung. 

TIPP: Eine Übersicht der Schnelltestzentren in Speyer finden Sie HIER.

Restaurant im Museum


Status:
Die Museumsgastronomie bietet Ihnen eine Auswahl von Essen zum Mitnehmen wie auch "Speisen auf die Hand". Die Speisen, die Sie im SB-Bereich abholen können in unserem Außenbereich/Biergarten verzehrt werden, ohne das eine Testpflicht besteht.

Gerne empfangen wir Sie auch im Innenbereich des Restaurants - bitte beachten Sie, dass dies für Personen ab 6 Jahren jedoch nur möglich ist, wenn am Besuchstag einer der drei Nachweise vorliegt:

  • Nachweis eines negativen Covid-19 Tests (maximal 24 Stunden alt), kein Selbsttest
  • Nachweis einer Covid-19 Impfung (14 Tage nach letzter Impfung)
  • Nachweis einer Covid-19 Genesung, nicht älter als sechs Monate

TIPP: Eine Übersicht der Schnelltestzentren in Speyer finden Sie HIER.

Unsere Schutzmaßnahmen:
-siehe Museum-

Einschränkungen & Verhaltensregeln:
-siehe Museum-

Shop im Museum


Status:
Der Souvenirshop ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Einschränkungen & Verhaltensregeln:

  • Zugang zum Shop nur mit medizinischer Maske und unter Berücksichtigung der üblichen Corona-Verhaltensregeln.
  • Wir empfehlen unseren Shopkunden, erworbene Textilien vor dem erstmaligen Tragen zu waschen.

Nachweis einer Covid-19 Unbedenklichkeit

Für den Besuch des Technik Museum Speyer ist kein Nachweis erforderlich. Wenn Sie aber das IMAX DOME Kino besuchen oder im Restaurant Platz nehmen möchten, so benötigen wir von allen Personen ab 6 Jahren einen der drei folgenden Nachweise.

Nachweis eines negativen Covid-19 Tests (maximal 24 Stunden alt), kein Selbsttest
Damit wir Ihnen den Zugang zum Restaurant oder Biergarten gewähren können, benötigen wir von jedem Gast ab 6 Jahren einen negativen Covid-19 Test, welcher zum Zeitpunkt des Zutritts maximal 24 Stunden alt sein darf. Sie können diesen Covid-19-Test an einer Teststation Ihrer Wahl (z.B. in Ihrem Heimatort) durchführen lassen oder auch gerne unser Corona-Testzentrum direkt auf dem Museumsgelände nutzen, welcher kostenlose Tests durchführt - nähere Infos hierzu siehe unten. Bitte beachten Sie, dass ein selbst durchgeführter Schnelltest nicht anerkannt werden darf.

Nachweis einer Covid-19 Impfung (14 Tage nach letzter Impfung)
Geimpfte müssen einen Nachweis für einen vollständigen Impfschutz vorlegen - zum Beispiel den gelben Impfpass. Je nach Impfstoff bedarf es ein oder zwei Impfungen für einen vollständigen Schutz. Seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein.

Nachweis einer Covid-19 Genesung, nicht älter als sechs Monate
Genesene benötigen den Nachweis für einen positiven PCR-Test (oder einen anderen Nukleinsäurenachweis), der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt.