TECHNIK
MUSEUM SPEYER

Warenkorb (0)
  • Sie haben keine Artikel im Warenkorb
  • Gesamt: 0,00 €
Zur Kasse

Tag des Rettungswesens

Bei allen Großtransporten des TECHNIK MUSEUM SPEYER, ob bei der Boeing 747 oder dem Space Shuttle BURAN, konnte das Museum immer auf die tatkräftige Unterstützung von THW, Feuerwehr, Polizei, Sanitäter, uvm. zählen. Mit dem mittlerweile dritten "Tag des Rettungswesens" ehrt das Museum nun die lebenswichtige Arbeit der Rettungskräfte. Sämtliche Einrichtungen wie die Deutsche-Lebensrettungs-Gesellschaft, das DRK, die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., der Malteser-Hilfsdienst e.V., die Polizei, das THW und die Feuerwehr, die Stadtverwaltung Speyer, aber auch eine Diensthundestaffel und die DGzRS (Seenotretter), gestalten gemeinsam diesen Aktionstag und bieten neben zahlreichen Infoständen und Einsatzfahrzeugen ein stündlich wechselndes Programm für Jung und Alt.

Das DRK (OV Speyer e.V.) ist wieder mit einem Blutspendebus vor Ort und lädt die Besucher dazu ein, sich zu informieren und zwischen 11.00 Uhr und 16.00 Uhr Blut zu spenden. Mit dabei sind auch ein Rettungswagen, ein Schwerlastrettungswagen sowie ein Notarztwagen und es wird ein Fahrradunfall mit anschließender Versorgung simuliert. Die Diensthundestaffel des Polizeipräsidiums zeigt bei zwei Vorführungen von jeweils 25 Minuten unter anderem wie Hunde bei der Drogensuche eingesetzt werden. Vor Ort werden 6 Hundeführer mit ihren Tieren zu sehen sein. Die Feuerwehr Speyer bietet ein spezielles Tischtennisturnier in Schutzanzügen an. Dieses findet im Foyer des Technik Museums statt. Des Weiteren wird gezeigt, wie Unfallopfer aus Fahrzeugen freigeschnitten werden. Die Höhenrettung der Feuerwehr Frankenthal simuliert, in Zusammenarbeit mit dem DRK, eine Rettung aus einem der ausgestellten Flugzeuge des TECHNIK MUSEUM SPEYER. Der Malteser Hilfsdienst informiert über den Umgang mit Defibrillatoren an Erwachsenen und Kindern. Die DLRG kommt mit ihrem Dunkingboard und einem Infostand und die Bundeswehr ist unter anderem mit einem Infomobil zur Karriereberatung vor Ort. Musikalische Unterstützung erhält der Tag des Rettungswesens durch die Stadtjugendkapelle.

 Informationen für Besucher
Der Tag des Rettungswesens findet am Sonntag, 12. Juni 2016 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr vor dem Haupteingang des TECHNIK MUSEUM SPEYER statt. Der Eintritt dafür ist für alle Besucher kostenlos.
Programm "Tag des Rettungswesens"

KONTAKT - Ihr Ansprechpartner für dieses Thema

Carmen Werre ist Ihr Ansprechpartner für das Thema “Tag des Rettungswesens”. Falls Sie generelle Fragen über das Museum haben, welche nicht direkt mit dem Thema “Tag des Rettungswesens” zu tun haben, möchten wir Sie bitten, uns über die reguläre Kontaktseite zu kontaktieren.

TECHNIK MUSEUM SPEYER
Carmen Werre
Am Technik Museum 1
67346 Speyer
Tel.: 06232-6708-66 (Werktags)
Fax: 06232-6708-20
* Pflichtfelder

Mediabox: Pressematerial zu diesem Thema

The selected language is not available. What you want to do?

Sie verlassen nun die Seite des Technik Museums Speyer.